Die Redner zur Freiheit setzen jährlich mit ihren Worten am Brandenburger Tor ein eindrückliches Zeichen für den Wert der Freiheit. Die 11. Berliner Rede zur Freiheit hält Christian Lindner am 29. Mai. Die Veranstaltung wird auf freiheit.org und dem Facebook-Profil der Stiftung ab 19:00 Uhr live übertragen.

Freiheit ist nicht nur der Namenszusatz der Friedrich-Naumann-Stiftung, sondern der zentrale normative Wert des politischen Liberalismus. Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit erlebt in ihrer weltweiten Arbeit, wie sehr die Freiheit, Demokratie und Menschenrechte mittlerweile unter Druck geraten sind.

Despoten, Autokraten und Populisten nehmen die Freiheit ins Visier. Mit verheerenden Folgen für die betroffenen Gesellschaften wie für die Stabilität der internationalen Gemeinschaft. Aber auch in Europa und Deutschland wird der Wert der Freiheit zunehmend weniger geschätzt.

Livestream zur Rede

Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP und Kurator der Stiftung für die Freiheit, hält in der 11. Berliner Rede zur Freiheit am Brandenburger Tor in seiner Rede dagegen.

Selbstvertrauen und Fairness, Mut zur Verantwortung, um Chancen in einer freien Gesellschaft für mehr und mehr Menschen zu aktivieren, sind seine Themen. Vertrauen in die Fähigkeiten jedes Einzelnen ist die Kraft, die Freiheit braucht und aufbaut.